Alles wird gut: Altbekannte Sätze von früher haben Konjunktur

Veröffentlicht: 26. Oktober 2009 von infowars in Bank Mafia/Finanzen, Geschichte, Propaganda, Wirtschaft, Wirtschaftskrise/ Finanzkrise

Wenige Stimmen in den Medien warnen wirklich eindringlich vor den weiteren, noch schwerwiegenderen Folgen der weltweiten Finanzkrise. Im Gegenteil, man liest immer öfter alles wird wieder gut, das Tal ist durchschritten, es geht wieder aufwärts. In vielen Zeitungen und Fernsehstationen herrscht verhaltener, doch wachsender Optimismus in Bezug auf die Rezession.  Auch während der Weltwirtschaftskrise 1929 bis 1931 tönten die Medien und die führenden Politiker vom kommenden, sanften Ende der Krise und beschworen einen nicht enden wollenden Optimismus.

weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s