Offenbar die ersten Impfopfer „Tote und Schwerstbehinderte nach Grippeimpfung“

Veröffentlicht: 25. Oktober 2009 von infowars in Gesundheit, Impfung, Pharmaindustrie, Schweinegrippe/ Pandemie, Video Clips
Schlagwörter:, , , , ,

Kind stirbt nach Schweinegrippe-Impfung

Kommentare
  1. […] »Offenbar die ersten Impfopfer „Tote und Schwerstbehinderte nach Grippeimpfung“ […]

    • Susanne sagt:

      Tja, jetzt möchten die Verantwortlichen Ihre Produktionskosten wieder rein holen und plötzlich ist die Schweinegrippe wieder aktuell. Neben der Zwei-Klassenmedizin, was bereits eine bodenlose Frechheit ist, findet nun auch eine öffentliche Euthanasie statt! Fehlt nur noch, dass man zu dieser Impfung gezwungen wird… Wobei man diese mediale Manipulation (fast) gleichsetzten kann.
      Finger weg von dem Dreck!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Malcolm sagt:

    Bei der Jungen Dame sollte aber betont werden, dass sie gegen die Saisonale Grippe geimpft wurde, nicht gegen die Schweinegrippe.

    Das ist unglaublich, was hier mit den Menschen gemacht wird.
    Ich frage mich, ob sich die verantwortlichen dieses Video angesehen haben oder es sehen werden.
    Verfluchten Schweine.

    MfG

    • i sagt:

      Der Impfstoff hat H1N1 enthalten
      Influenza-Virus-Oberflächenantigene (Hämagglutinin und Neuraminidase), inaktiviert (mit b-Propiolakton), virosomal, der folgenden Stämme*:
      A/Brisbane/59/2007 (H1N1) –ähnlich (A/Brisbane/59/2007 IVR-148) 15 Mikrogramm HA**
      A/Brisbane/10/2007 (H3N2) –ähnlich (A/Uruguay/716/2007 NYMC X-175C) 15Mikrogramm HA**
      B/Brisbane/60/2008 – ähnlich (B/Brisbane/60/2008) 15 Mikrogramm HA**

  3. wk_Admin sagt:

    Was man alles nicht erfähtz über den öffentlichen Medien…Schweinerei

    • wk_Admin sagt:

      Nachtrag: Ohne es zu wissen, hatte der Arzt eine Büchse der Pandora geöffnet. Der Arzt entdeckte, dass trotz der offiziellen Behauptungen, dass die Impfstoffe nichts mit der Gesundheit zu tun haben.

      Unterhalb der staatlichen Gütesiegel gibt es tiefe militärischen, politischen und industriellen Interessen.

      Während des gesamten Prozesses hat die Medical Board vielen Ärzte der öffentlichen Gesundheit „Experten“ zusammenkommen lassen

      Während das Kreuzverhör von einem von ihnen, Dr. Richard Massé, hatte der Arzt eine Episode aus dem 11. März 1979, 60 Minuten TV-Show von CBS, die dem Arzt privat von einem Anhänger übergeben wurde. Diese Episode sprach über die tragischen und massive Impfung in den USA während des Grippe-Ausbruch 1976.

      Seit dieser Studie haben dieselben Ärzte ihre Laufbahn im öffentlichen Gesundheitswesen weiter getätigt, und jetzt haben die Herren Positionen genommen. Sie sind auch jene, die die Öffentlichkeit auf eine neue weltweite Epidemie vorantreiben. Das A (H1N1)-Pandemie ist ausgedacht und inszeniert von der WHO (World Health Organization), und dient dem gleichen militärischen, politischen und wirtschaftlichen Interessen wie die von 1976.

      Denken die Ärzte nicht mehr mit?

      Das A (H1N1)-Pandemie ist ausgedacht und inszeniert von der WHO (World Health Organization), und dient dem gleichen militärischen, politischen und wirtschaftlichen Interessen wie die von 1976.

      Denken die Ärzte nicht mehr mit?

      – Obligatorische Impfung von Impfstoffen mit einem tödlichen Virus;
      – Massive und gezielte Senkung der Weltbevölkerung;
      – Durch Impfstoffe, mögliche Einführung winzige Mikrochips fzur Kontolle um zu kontrollieren;
      – Errichtung des Kriegsrechts und Polizeistaat;
      – Aktivierung der Konzentrationslager einrichtet, um die Rebellischen zu bewältigen;
      – Übertragung der Weltherrschaft aller Nationen zu einer einzigen Weltregierung.;
      – Erfüllung der NWO (New World Order).

      The Trial of the Medical Mafia

      [CENTER][/CENTER]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s