Wichtige Diskussionsrunde im französischen TV über 9/11 am 28. Oktober

Veröffentlicht: 20. Oktober 2009 von infowars in 911Truth, Terror, Terror unter falscher Flagge, TV

Der französische TV-Kanal „France 2“ wird am Mittwoch den 28. Oktober eine wichtige Diskussionsrunde in der Sendung „L’objet du scandale“ über die offizielle Version des 11. September übertragen. Teilnehmen werden auf der einen Seite vier Personen welche das offizielle Märchen verteidigen. Auf der anderen werden Jean-Marie Bigard, Mathiieu Kassovitz, Eric Laurent und als speziellen Gast Professor Dr. Niels Harrit den Zuschauern in Frankreich und der Welt die Gegenargumente präsentieren, warum die offizielle Verschwörungstheorie völlig absurd ist.

Alleine die Tatsache, dass so eine Debatte im Mainstream-TV stattfindet ist schon ein Sieg für Bigard und Kassovitz, welche bereits die französischen Medien aufgefordert haben sich einer Debatte über 9/11 zu stellen, nachdem sie scharf von Journalisten angegriffen wurden weil sie die offizielle 9/11 Geschichte kritisieren. Sie wurden mit Dreck beworfen und haben sogar Todesdrohungen erhalten. Kein sogenannter seriöser Journalist (lach) war aber in der Lage an Hand von Fakten ihre Position anzugreifen. Jetzt haben sie aber die Chance und wie Bigard in einem Interview sagte, „dann viel Glück!“

weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s