Koalitionsgespräche: Lebensmittel in Zukunft mit oder ohne Gentechnik?

Veröffentlicht: 10. Oktober 2009 von infowars in Deutschland, Gentechnik, Gesundheit
Schlagwörter:, , ,

Jetzt wird es haarig. Wie erwartet gibt es in Sachen Gentechnik grundlegende Meinungsverschiedenheiten zwischen den neuen Regierungsparteien. Nach dem gestrigen Auftakt der Koalitionsverhandlungen der Arbeitsgruppe Agrar machten Vertreter von FDP und CSU ihre Positionen deutlich. Während die CSU, vertreten von Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner und Bayerns Umweltminister Markus Söder auf die Beibehaltung des Anbauverbots des MON 810 drängen, möchte die FDP den Anbau von Gentechnik-Pflanzen in Deutschland voranbringen. Neben dem Monsanto-Mais soll auch die Gentechnik-Kartoffel „Amflora“ von BASF angebaut werden.

weiter

Kommentare
  1. […] »Koalitionsgespräche: Lebensmittel in Zukunft mit oder ohne Gentechnik? […]

  2. Glaube sagt:

    Alle „Volksparteien“ schauen zu und lassen sich auch noch schmieren. Volks – und menschenfeindliche Kriminelle, die man an die Wand stellen sollte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s