Schweinegrippeimpfung in den USA zugelassen

Veröffentlicht: 21. September 2009 von infowars in Eugenik, Gesundheit, Impfung, Schweinegrippe/ Pandemie, USA
Schlagwörter:,

Die amerikanische Gesundheitsbehörde, Food and Drug Administration (FDA), hat die neue Impfung gegen die Schweingrippe zugelassen. Damit können die ersten Massenimpfungen im nächsten Monat in den USA beginnen. Die US-Gesundheitsministerin Kathleen Sebelius berichtete dem Kongress am Dienstag, ab 15. Oktober würden 45 Millionen Dosen bereit stehen.

Sie sagte, die Impfungen würden an 90’000 Orten im ganzen Land stattfinden, einschliesslich Schulen und Kliniken. „Wir werden genug Impfstoff für jeden haben,“ sagte Sebelius.

Die US-Regierung hat insgesamt 195 Millionen Dosen bestellt und könnte noch mehr verlangen wenn es notwendig sein sollte, sagte sie.

Normalerweise lassen sich etwas weniger als 100 Millionen Amerikaner gegen die saisonale Grippe jedes Jahr impfen. Ob sich diese Zahl auch gegen 2009 H1N1 behandeln lassen ist nicht ganz klar. Laut einer von der Nachrichtenagentur Associated Press (AP) und GfK durchgeführten Umfrage, wollen 57 Prozent wahrscheinlich die Impfung machen.

weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s