Quecksilber – oder wie vergifte ich meine Familie…

Veröffentlicht: 3. September 2009 von infowars in Deutschland, Gesundheit, Impfung, Pharmaindustrie, Schweinegrippe/ Pandemie
Schlagwörter:, ,

Unter all den – durchaus verständlichen – Ängsten vor einer angeblichen Zwangsimpfung gegen die Schweinegrippe ging bisher die Tatsache völlig unter, dass mit dem für Deutschland bestellten Impfstoff PANDEMRIX des Herstellers GlaxoSmithKline (GSK) erstmals seit Jahren wieder ein in Deutschland zugelassener Impfstoff das quecksilberhaltige Thiomersal enthält. Quecksilber ist das giftigste Schwermetall das wir kennen und das sollen wir uns und unseren Familien spritzen lassen?

Ich habe in den letzten Tagen versucht, herauszufinden, wer genau für die Bestellung dieses Impfstoffs verantwortlich ist. Das Bundesgesundheitsministerium teilte mir mit, dies seien die Bundesländer. Die Gesundheitsministerien verschiedener Bundesländer teilten mir mit, das Gesundheitsministerium von Thüringen habe im Auftrag der Ländergesundheitsministerkonferenz den Impfstoff bei GSK bestellt. Als ich vom dortigen Pressesprecher, einem Herrn Schulz,
wissen wollte, welche Experten bzw. Fachbehörden an der Entscheidung beteiligt waren, sprach’s: “Damit ist das Gespräch beendet!” und legte auf. Nun ja, jeder kann mal einen schlechten Tag haben, aber am Tag darauf machte Herr Schulz noch mal das Gleiche mit mir: Entweder ist er ein dauerfrustrierter Mensch oder aber geistig noch nicht in der Bundesrepublik Deutschland angekommen.

weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s