Neue Lissabon Gesetzgebung gerät zur Farce

Veröffentlicht: 28. August 2009 von infowars in Deutschland, EU, Politik
Schlagwörter:

Ein gutes Drittel der juristischen Sachverständigen, die den Bundestag beraten sollen, gehört zu den Unterzeichnern des Angriffs auf das Bundesverfassungsgericht.

Das sind die Professoren Bogdandy, Callies, Mayer und Pernice. Ausserdem beklagt der als einziger über Fachkreise hinaus bekannte prominente Kritiker, Prof. Murswiek aus Freiburg, dass lediglich drei Tage Zeit zur Beurteilung der schwierigen verfassungsrechtlichen Fragen zur Verfügung stand.

weiter

Kommentare
  1. […] »Neue Lissabon Gesetzgebung gerät zur Farce […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s