Zu kalt? 20.000 Hotelbetten-Reservierungen für Klimawandel-Konferenz in Kopenhagen storniert

Veröffentlicht: 24. August 2009 von infowars in Klimalüge/Ökofaschismus, UN

Im Dezember 2009 soll es in Kopenhagen eine große Klimaschutz-Konferenz geben. Die dänische Regierung hat nun 20.000 Bettenreservierungen storniert. Immer weniger Menschen glauben an den Klimawandel. Und es werden wohl viel weniger Gäste nach Kopenhagen kommen als angekündigt. Die dänische Regierung will hinterher nicht auf den Reservierungskosten sitzen bleiben. Unterdessen ist die Durchschnittstemperatur auf der Erde – wieder einmal – im langjährigen Durchschnitt gefallen …

Im Dezember 2009 soll in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen über das zukünftige Klima der Welt entschieden werden: Eine Konferenz der Vereinten Nationen soll dort ein Nachfolge-Abkommen für das Kyoto-Protokoll beschließen. Den Ausstoß an Treibhausgasen bis 2050 zu halbieren – das ist das große Ziel der UN, um die angeblich unaufhaltsam fortschreitende Erwärmung der Erde aufzuhalten. Das Abkommen von Kopenhagen soll deshalb eine weltweite Senkung der Kohlendioxid-Emissionen um 25 bis 40 Prozent bis 2020 im Vergleich zum Schadstoffausstoß von 1990 herbeiführen. Alle Teilnehmer sind allerdings schon jetzt zutiefst zerstritten: Schwellenländer wie China und Indien fordern von den Industrienationen, ihre Emissionen stark zu senken, doch die USA und Japan bieten nur wenige Prozent Reduzierung an. Europa, das sich schon zu 20 Prozent Emissionssenkung verpflichtet hat und sogar 30 Prozent anbietet, mag sich wiederum nicht zu konkreten finanziellen Hilfen für die vom Klimawandel stark betroffenen Entwicklungsländer verpflichten lassen.

weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s