Es geht los: Griechenland beschließt Zwangsimpfung gegen die Schweinegrippe

Veröffentlicht: 13. August 2009 von infowars in Eugenik, Gesundheit, Impfung, Population Control / Bevölkerungsreduktion, Schweinegrippe/ Pandemie
Schlagwörter:, , ,

Die griechische Regierung will die erste Zwangsimpfung in Europa durchführen. Natürlich wird das offiziell so nicht gesehen, aber die Einwohner des Landes haben keine Chance, der Impfung zu entkommen – ein Modell für Deutschland?

Unter dem unscheinbaren Motto »Schweinegrippe-Impfstoffe für alle« will die griechische Regierung eine Zwangsimpfung an der Bevölkerung durchführen. Wie die griechische Zeitung Kathimerini meldet, soll im September ein Aktionsplan der Regierung durchgesetzt werden, demzufolge alle elf Millionen Einwohner, einschließlich tausender illegaler Einwanderer, geimpft werden sollen.

Gesundheitsminister Dimitris Avramopoulos kündigte diese Impfung an: »Mit Zustimmung des Premierministers wurde beschlossen, alle Bürger und Einwohner unseres Landes ohne Ausnahme zu impfen.« Ohne Ausnahme bedeutet in diesem Fall, alle, ob man will oder nicht!

weiter

Kommentare
  1. […] »Es geht los: Griechenland beschließt Zwangsimpfung gegen die Schweinegrippe […]

  2. persiana sagt:

    habe ich nicht verstanden…wie will man die Leute zum Impfen und unterschreiben zwingen? Mit welchem Druckmittel?

    • infowars sagt:

      zb schreibt dir das dann dein arbeitgeber vor,sonst fliegst du… oder du darfst nur mit impfung grenzen überschreiten… kinder dürfen nur geimpft in die schule ..oder wenn du sie nicht impfen läßt werden sie dir weggenommen… androhung von geld/haftstrafen…..

  3. Wird eine Zwangsimpfung beschlossen, dann richtet der Zivilschutz zentrale Stationen für die Zwangsimpfung ein. An Hand der Melderegister der Gemeinden werden alle Bewohner angeschrieben und sie bekommen einen Aufruf wo und wann sie für die Impfung zu erscheinen haben. Es werden keine Ausnahmen oder Ausreden geduldet. Wer sich nicht einfindet wird von der Polizei und anderen Sicherheitsorganen zwangsmässig abgeholt und vorgeführt.

    Neben der Zwangsimpfung stehen den Behörden noch Quarantäne, Ausgangssperren bis hin zum Kriegsrecht als Notfallmassnahmen zur Verfügung. Dabei werden die Verfassungsrechte völlig aufgehoben. Das sollten die Menschen wissen, was passiert mit ihnen bei einer Pandemie, die erhebliche Bedenken gegen Impfungen wegen der Nebenwirkungen und körperlicher Unversehrtheit haben. Sie können, egal ob sie wollen oder nicht, zwangsgeimpft und eingesperrt werden.

    weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s