Ex Mitarbeiter beschuldigen Blackwater junge irakische Mädchen prostituiert zu haben

Veröffentlicht: 10. August 2009 von infowars in Irak, Krieg
Schlagwörter:

Seit der Aufdeckung der Beschuldigung zweier früherer Mitarbeiter der Sicherheitsfirma Blackwater – der Firmeninhaber soll Komplize beim Mord und bei der Vertuschung des absichtlichen Tötens von irakischen Zivilisten sein – reißen die schweren Anschuldigungen gegen Blackwater nicht ab.

Die möglicherweise schockierendste Anschuldigung – in einem Bericht auf MSNBC von Keith Olbermann, am Donnerstag, über die eidesstattlichen Aussagen der Mitarbeiter – ist, dass Blackwater sich der Prostitution von Kindern, in der geschützten grünen Zone von Bagdad, schuldig gemacht hat und dass Firmeninhaber Erik Prince Kenntnis über diese Aktivitäten hatte, aber nichts dagegen unternahm.

weiter

Kommentare
  1. A. Roth sagt:

    Wie soll man mehr erwarten von Soeldnern die ia nur auf Mordenund alles nur erdenkliche getrimmt sind und Elend bringen. Ihr Verstand ist ia kleiner als ein Sandkorn da ia Sie fuer Geld alles machen. Es gibt keine Ethik im Krieg. Die wuerden sogar die Seiten wechseln wenn es mehr gaebe. Es ist ia sowieso pervers dass sich Amerika Private Armeen aufstellen die keine rechte kennen und daher machen koennen was Sie wollen die kommen ia nicht mal vor ein Kriegsgericht. Und diese Blackwaters haben in der Schweiz eine Niederlassung soviel ich weis in Basel. Die Schweiz die sich als Neutrales Land hervorheben will duldet sowas noch. Das ist noch viel verwerflicher. Solche Agenturen muesste man sofort des Landes verweisen. Unbegreiflich das sich die CH Regierung keine Stellung bezieht. Aber bekantlich stinkt Geld ia nicht. Die CH ist fuer mich sehr tief gesunken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s