Neue Studie bestätigt athermische Wirkung von Mobilfunkstrahlung

Veröffentlicht: 26. Juli 2009 von infowars in Gesundheit, Wissenschaft/ Technik
Schlagwörter:
Wien/ Österreich – Das Ergebnis einer aktuelle Studie im Auftrag der österreichischen Allgemeinem Unfallversicherung (AUVA) über die Auswirkung der Mobilfunkstrahlung auf Gehirn, Immunsystem und Proteine geht in Gegenposition zu bisherigen staatlichen Studien, die eine athermische Wirkung bislang abstreiten.

Die an der Universität Wien in Auftrag gegeben Studie mit den Titel Untersuchung athermischer Wirkungen elektromagnetischer Felder im Mobilfunkbereich“ (ATEHM) widmet sich jenen Wirkungen, welche nicht durch eine Erwärmung hervorgerufen werden.

weiter

Kommentare
  1. […] »Neue Studie bestätigt athermische Wirkung von Mobilfunkstrahlung […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s