Höchste Alarmstufe: Der Bankenkollaps in den USA geht weiter

Veröffentlicht: 25. Juni 2009 von infowars in Bank Mafia/Finanzen, USA, Wirtschaftskrise/ Finanzkrise

Immer mehr US-Banken brechen zusammen. Alleine in diesem Jahr sind es bisher 41 Geldinstitute, die geschlossen werden mussten und ein Ende ist nicht abzusehen. Trotz allen Beschwichtigungen ist die Finanzkrise schlimmer als befürchtet.

Am vergangenen Freitag mussten die Bank of Anthony (Kansas) mit einer Bilanzsumme von 157 Millionen Dollar, die Cooperative Bank (North Carolina) mit einer Bilanzsumme von 377 Millionen Dollar und die Southern Community Bank (Georgia) mit einer Bilanzsumme von 970 Millionen Dollar geschlossen werden.

weiter

Kommentare
  1. […] »Höchste Alarmstufe: Der Bankenkollaps in den USA geht weiter […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s