China: Neue Rechner werden mit Zensur-Liste verkauft

Veröffentlicht: 10. Juni 2009 von infowars in Überwachungsstaat/Big Brother, China, Datenschutz, internet, Zensur

Ab dem 1. Juli sollen in China nur noch Rechner mit einer vorinstallierten Filter-Liste verkauft werden. Diesbezüglich setzt man auf eine Software namens „Green Dam-Yout Escort“.

Die Anwendung soll vorwiegend Kinder vor „gefährdenden“ Inhalten im Internet schützen. Gemeint sind damit pornografische Inhalte. Den Zugriff auf derartige Seiten will man auf diese Weise unterbinden. Erste Sicherheitsexperten schlagen bereits im Vorfeld Alarm. Möglicherweise könnte die Software als Trojanisches Pferd arbeiten und persönliche Daten der Nutzer übermitteln.

weiter

Kommentare
  1. […] »China: Neue Rechner werden mit Zensur-Liste verkauft […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s