Der GM-Konkurs dient nur den Banken und die Arbeiter werden betrogen

Veröffentlicht: 2. Juni 2009 von infowars in Bank Mafia/Finanzen, USA, Wirtschaft, Wirtschaftskrise/ Finanzkrise
Schlagwörter:

Nach 101 Jahren Firmengeschichte hat General Motors am 1.6.2009 Insolvenz angemeldet, wie ich bereits am 26. April im Artikel: „Goodbye General Motors, ab in den Bankrott“ angekündigt habe. Es ist aber nicht die grösste Pleite in der US-Geschichte. Hier eine Übersicht die zeigt, die Hälfte der grössten Konkurse fand in den letzten 12 Monaten statt:

1. Lehman Brothers, 15. September 2008, Vermögen: 691,1 Milliarden Dollar

2. Washington Mutual, 26. September 2008, 327,9 Milliarden Dollar

3. WorldCom, 21. Juli 2002, 103,9 Milliarden Dollar

4. General Motors, 1. Juni 2009, 91,05 Milliarden Dollar

5. Enron, 2. Dezember 2001, 65,5 Milliarden Dollar

6. Conseco, 17. Dezember 2002, 61,4 Milliarden Dollar

7. Chrysler, 30. April 2009, 39,3 Milliarden Dollar

8. Thornburg, 1. Mai 2009, 36,5 Milliarden Dollar

9. Pacific Gas and Electric, 6. April 2001, 36,1 Milliarden Dollar.

10. Texaco, 12. April 1987, 34,9 Milliarden Dollar.

weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s