Pentagon will sich auf Cyberwar vorbereiten

Veröffentlicht: 30. Mai 2009 von infowars in Überwachungsstaat/Big Brother, internet, Militär
Schlagwörter:,

Das Pentagon plant erneut die Einrichtung eines neuen Kommandos für den Cyberspace, um sich auf die Führung eines offensiven und defensiven Cyberwar vorzubereiten. Der offiziell noch nicht dem Weißen Haus vorgelegte Plan, über den die New York Times von Regierungsmitarbeitern unterrichtet wurde und der frühere Hinweise bestätigt, soll den Schutz des zivilen Cyberspace ergänzen. US-Präsident Obama wird heute noch nach Informationen der NYT die Einrichtung eines von einem „Cyberczar“ geleiteten Büros im Weißen Haus bekannt geben, das im Rahmen eines Milliarden-Programms mit dem Schutz der Regierungsserver und der Computersysteme der Börsen, Banken und der Luftverkehrskontrolle zuständig sein wird.

weiter

Kommentare
  1. […] »Pentagon will sich auf Cyberwar vorbereiten […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s