Archiv für 18. Mai 2009

16.05.2009: München/FOCUS/MVregio Die DNA-Panne im Fall der „Phantom“-Mörderin von Heilbronn war offenbar kein Einzelfall.

Wie das Nachrichtenmagazin FOCUS berichtet, arbeiteten Polizeibehörden mehrerer Bundesländer mit verunreinigten Wattestäbchen, die sie von unterschiedlichen Firmen bezogen hatten. Das geht laut FOCUS aus einer Antwort von Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech (CDU) auf eine Anfrage des Landtagsabgeordneten Hans-Ulrich Sckerl (Grüne) hervor.

weiter…

Dank Schweinegrippe erlangt der Lübecker Flughafen bundesweite Bekanntheit. Ein kleiner Airport und 200 Passagiere von Schweinegrippe-Hysterie erfasst. Fehlalarm.

Alarm auf dem Lübecker Flughafen Blankensee: In der Frühmaschine aus London-Stansted saß ein weiblicher Passagier, bei dem die Crew Symptome der Schweinegrippe erkannt zu haben glaubte.

weiter…

Bilderberg-Konferenz 2009 findet in Athen statt

Es klingt wie Verschwörungstheorie – doch die Bilderberg-Konferenz gibt es wirklich. Diese Woche treffen sich die Mächtigsten der Mächtigen bei Athen. Durch eine Indiskrektion sickerte es nach außen. Inhalte erfährt man nicht. Aber Hinweise. Offenbar wird die Weltwirtschaftskrise noch schlimmer, als schon befürchtet.

weiter…