Schweinegrippe: WHO erhöht Alarmstufe

Veröffentlicht: 30. April 2009 von infowars in Gesundheit, Schweinegrippe/ Pandemie, UN
Schlagwörter:, , ,

WHO verschärft Pandemie-Warnung um eine Stufe: „Risiko für eine weltweite Ausbreitung der Schweinegrippe deutlich verschärft.“ Reisebeschränkungen möglich. Schließung der Grenzen „nicht empfohlen“. Nachgewiesene Fälle jedoch bisher spärlich. Todeszahlen manipuliert?

Die WHO hebt die Warnstufe wegen der Schweinegrippe an. Nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation hat sich das Risiko für eine weltweite Ausbreitung der Schweinegrippe deutlich verschärft.

Die UN-Organisation hob ihre Pandemie-Warnung am Montagabend um einen Rang auf Stufe vier an.

Die Organisation rufe die Staaten mit allem Nachdruck zu weiteren Vorsorgemaßnahmen auf, sagte ein WHO-Vertreter. Wie diese aber im einzelnen aussehen sollen, wurde nicht näher spezifiert.

Die WHO empfehle aber weder die Schließung von Grenzen noch Einschränkungen für den Reiseverkehr. Nach Meinung der Experten sei es noch immer möglich, eine Pandemie zu verhindern.  Allerdings könne dies auch die Einschränkung des Reiseverkehrs bedeuten.

weiter…

Kommentare
  1. […] »Schweinegrippe: WHO erhöht Alarmstufe […]

  2. Eine gute Analyse, und übrigens eine geniale Webseite, hätte ich viel früher entdecken sollen!

    Die WHO wird den Reiseverkehr nicht einschränken, denn sie steckt längst mit der Weltregierung in New York unter einer Decke.

    Siehe hier: http://klarseher.blogger.de/stories/1393470/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s