Schweinegrippe: Hysterie oder reale Gefahr?

Veröffentlicht: 27. April 2009 von infowars in Gesundheit, Schweinegrippe/ Pandemie, Wirtschaftskrise/ Finanzkrise
Schlagwörter:, , , , , ,

Falls die Schweinegrippe tatsächlich zur Pandemie wird, bedeutet dies für die Weltwirtschafft den Todesstoß. Fragwürdige „Auslese“ von Infizierten durch Soldaten in Mexiko. Ähnliche Folgen wie bei „SARS“?

Die neue Schweinegrippe in Mexiko breitet sich nach Medieninformationen weiter aus: Immer mehr Menschen sterben demnach  an dem tödlichen Virus, bis Samstag stieg die Zahl der Grippetoten auf 81. Behördenangaben zufolge sind seit dem 13. April vermutlich 1324 Menschen an dem gefährlichen Erreger erkrankt.

Die Schweinegrippe könne sich deshalb zu einer weltweiten Hysterie entwicklen, obwohl die Hintergründe dieser Krankheit bisher kaum bekannt sind. Die Weltgesundheitsorganisation kann angeblich noch nicht sagen, ob sich die Krankheit zu einer Pandemie entwickelt.

weiter…

Kommentare
  1. […] »Schweinegrippe: Hysterie oder reale Gefahr? […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s