Wie das Pentagon die Weltmeinung manipuliert

Veröffentlicht: 13. Februar 2009 von infowars in Militär, Mindcontrol, Propaganda, USA, Zensur
Schlagwörter:

Tom Curley der Chef von Associated Press (AP), einer der grössten Nachrichtenagenturen der Welt, hat über die Manipulationsversuche des US-Militärs um die Medienarbeit zu behindern und die Meinung der Weltöffentlichkeit zu steuern berichtet. 27’000 PR-Berater arbeiten für das Pentagon mit einem jährlichen Budget von 4.7 Milliarden Dollar. Ihr Auftrag ist es unter anderem die Wahrheit über die Kriege zu vertuschen und eine korrekte Berichterstattung zu verhindern. Curley sagt: „Es wird langsam unerträglich“ und meint damit die Bedrohungen, die seine Korrespondenten ausgesetzt sind.

weiter…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s