Israel verwendet abgereichertes Uran gegen Opfer in Gaza

Veröffentlicht: 8. Januar 2009 von infowars in Israel, Krieg, Völkermord, Waffen
Schlagwörter:

Krieg

Weiteres Beweismaterial für Kriegsverbrechen

Paul Joseph Watson
Prison Planet.com
Monday, January 5, 2008

Laut einem Bericht von PressTV haben Ärzte Spuren von abgereichertem Uran in den Opfern von Israels brutalem Angriff auf Gaza gefunden; folglich könnten auch zukünftige Generationen von Krebserkrankungen und Geburtsfehlern betroffen sein.

„Norwegische Ärzte sagten gegenüber dem Korrespondenten von PressTV Akram al-Sattari, dass manche der Opfer die seit dem Beginn des israelischen Angriffs gegen den Gaza-Streifen am 27. Dezember verwundet wurden, Spuren von abgereichertem Uran in ihren Körpern hätten,“


heißt es in dem Artikel.
Nach Beendigung des ersten Golfkrieges im Jahr 1991, bei dem abgereichertes Uran von US-Streitkräften eingesetzt worden war, stiegen Krebserkrankungen sowie Geburtsfehler im Irak dramatisch an und Organisationen von Kriegsveteranen stimmen darin überein, dass diese Waffe verantwortlich gewesen war für das Golfkriegssyndrom an dem hunderttausende Golfkriegsveteranen litten. Durch Geschosse von abgereichertem Uran verursachte Löcher im berüchtigten Highway des Todes im Irak zeigten eine tausendfach höhere radioaktive Strahlung als die Hintergrundstrahlung. Die Rückstände einer Uranwaffe können durch den Wind verbreitet werden und die Menschen in einem größeren Radius sowie die Nahrungsmittelkette treffen. Das untere Bild zeigt manche der schockierenden Auswirkungen von abgereichertem Uran.

Uran

1999 forderten die Vereinten Nationen, dass der Einsatz von abgereichertem Uran weltweit verboten wird; Bestrebungen des Pentagons zur Verharmlosung des Kampfstoffes haben ein solches Verbot jedoch bislang blockiert. Der ehemalige Vorsitzende des US-Army-Projekts von 1994 über abgereichertes Uran namens Doug Rokke war anhaltenden Schikanierungen und sogar Mordversuchen ausgesetzt nachdem er sich 1997 an die Öffentlichkeit wandte, um die bisher von der US-Regierung und der WHO geleugneten Auswirkungen von abgereichertem Uran zu enthüllen.

Israels Verwendung von abgereichertem Uran gegen die Opfer der Bombardierungen von Gaza zeigt abermals, dass Kriegsverbrechen von der gegenwärtigen US-Administration und dem designierten Präsidenten Barack Obama geduldet werden.

Kommentare
  1. […] »Israel verwendet abgereichertes Uran gegen Opfer in Gaza […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s