Israel: Militär verhängt Kriegsrecht in 30 Kilometer Zone, „Heimatfront ist zweite Front“

Veröffentlicht: 30. Dezember 2008 von infowars in Israel, Krieg, Kriegsrecht

Nach der „äusseren Sicherheit“ nun die „innere Sicherheit“: das israelische Militär bereitet die Kriegführung auch gegen die eigene Bevölkerung vor, deren arabische Bürger sich zur Zeit in einem unbefristeten Generalstreik befinden.

Bereits jetzt wurde durch das „Kommando für Heimatverteidigung“ („Home Defense Command“) das Kriegsrecht einer Zone verhängt, welche „fast 30 Kilometer Reichweite möglicher Raketenangriffe“ umfasst.
Unverhohlen drohte der Chef des Kommandos für Heimatverteidigung, Vizegeneralstabschef Dan Harel, in einem Gespräch mit Behördenvertretern aus der Kriegsrechtszone mit einer Ausweitung des Kriegsrechts auf ganz Israel:

Die Heimatfront ist automatisch die zweite Front in jeder Konfrontation. Wir helfen der lokalen Obrigkeit auf jede mögliche Art und Weise, und auch wenn eine Situation entsteht in der die Obrigkeit während eines Krieges zusammenbricht – wir können sie ersetzen.“


weiter…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s