Archiv für 15. Dezember 2008

„Wir dürfen die Globalisierung weniger denn je sich selbst überlassen.“
Bundespräsident Köhler (www.spiegel.de)

Zuerst muss ich zu dem Artikel sagen dass ich ihn gerne viel kürzer gehalten hätte, aber das nicht leicht möglich war, weil die Methoden und Arbeitsweisen der Globalisierung zusammenhängend verständlicher sind.

Die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Globalisierung sind im wesentlichen fünf folgende Komponenten:

  • 1.) Die Institutionen, die den Geld- bzw. Kreditfluss, die Weltbank, den IMF und die BIS – (Bank of internationalen Settlement) organisieren
  • 2.) Eine Weltreservewährung, der US-Dollar und die damit verbundene Dollar Hegenomy
  • 3.) Die Medien, die die öffentliche Meinung beeinflussen
  • 4.) Die Agenten vor Ort, die die Globalisierung in den Entwicklungsländern vorantreiben
  • 5.) Die politischen Institutionen, z.B. Bilderberger und die trilaterale Kommission

weiter…