Archiv für 5. Dezember 2008

Taj

Die Hintermänner des Terrors in Mumbai sind noch völlig unklar; vorschnelle Schuldzuweisungen an die Adresse Pakistans sind fahrlässig

Von Jürgen Elsässer

Die Spuren der Täter weisen in völlig unterschiedliche Richtungen:
Nach Pakistan, nach Großbritannien, zu einheimischen Terroristen und auch zur Mafia. Einige Kommentatoren sind schnell bei der Sache. In der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ prägte Richard Wagner das Schlagwort von „Indiens 11. September“ und zog so eine Parallele zu den Terroranschlägen vor sieben Jahren in New York und Washington.  (mehr …)

Delhi jagt den Terror-Don

Veröffentlicht: 5. Dezember 2008 von infowars in Geheimdienst, Nachrichten, Terror, Terror unter falscher Flagge

Kaschmir

Gesuchter Gangsterboss Dawood hat auch mit der CIA kooperiert

Von Jürgen Elsässer

Indien fordert wegen des Mumbai-Terrors von Pakistan die Auslieferung von 20 Verdächtigen. Der US-Geheimdienstkoordinator Michael McConnell sieht die
pakistanische Rebellengruppe Lashkar-e-Toiba (LeT) hinter der
Anschlagserie in der indischen Metropole Mumbai.

»Die Gruppe, die unserer Ansicht nach (…) verantwortlich ist, verübte 2006 einen ähnlichen Angriff auf einen Zug«

sagte McConnell am Dienstag. Kurz zuvor hatte das indische Außenministerium Pakistan eine Liste mit
Auslieferungsgesuchen von 20 angeblichen LeT-Kadern und Unterstützern übergeben. (mehr …)