Archiv für Oktober, 2008

Kevin Bermeister kooperiert jetzt mit der RIAA

Weltweite Bekanntheit und jede Menge Spott erlangte die RIAA (Recording Industry Association of America), der Verband der Musikindustrie in den USA, durch ihren unermüdlichen Kampf gegen die Nutzer wie auch Betreiber von Tauschbörsen. Hierbei repräsentiert die RIAA große Plattenfirmen der USA und tritt für deren Rechte ein. Auch die vier größten Plattenfirmen Sony BMG Music Entertainment, EMI Group, Warner und Universal Music Group kooperieren auf quasi kameradschaftlicher Ebene mit der genannten Organisation. Bei der Durchsetzung der Urheberrechte ihrer Klienten erlangte die RIAA bzw. deren Lobbyisten bisher eine beträchtliche Anzahl an Erfolgen und setzte mit dem Digtial Millenium Copyright Act sogar ein neues Gesetz durch. Die ehemals ach so verhassten Gegenspieler haben nun gemeinsam eine Software entwickelt, die in keinster Weise mit der früheren Aufgabe von Kevin Bermeister zu tun haben dürfte.

weiter…

Pentagon

Veteran im Beraterstab äußert sich ähnlich wie Biden und Powell

Steve Watson
Infowars.net
Tuesday, Oct 28, 2008

Der Vorsitzende eines wichtigen Beraterstabs im Pentagon warnte nun ähnlich wie zuvor Joe Biden und Colin Powell, dass die nächste Administration innerhalb von Monaten eine internationale Krise
erleben werde. Michael Bayer, Vorsitzender des Defense Business Board und erfahrener Pentagon-Berater, kündigte vergangene Woche während einem öffentlichen Treffen an, dass der nächste Präsident sich „auf eine wahrscheinliche Krise innerhalb von 270 Tagen vorbereiten“ solle. (mehr …)

Nelson

Behörden würden nur dann Beweismaterial vernichten und Fakten vertuschen wenn sie das tatsächliche Verbrechen verbergen

Aaron Dykes
Infowars.com
October 29, 2008

Willie Nelson lud Alex Jones und Jesse Ventura in seinen weltberühmten Tour-Bus ein, wo sie eine Reihe von Themen besprachen; darunter die traditionellen Familien-Farmen, die Umverteilung von Steuergeldern an die Banken und die diesjährigen Präsidentschaftswahlen. Ein Großteil der Konversation drehte sich um die anhaltenden Fragen über 9/11 und die Regierung, welche sich um klare Antworten drückt. (mehr …)

BP mit Rekordgewinn von zehn Milliarden

Veröffentlicht: 30. Oktober 2008 von infowars in Wirtschaft

Der Verfall der Ölpreise hat in der Quartalsbilanz des britischen Ölmultis kaum Spuren hinterlassen.

weiter…

FCC

Kurt Nimmo
Infowars
October 30, 2008

Vergangene Woche war der Demokrat Jeff Bingaman aus New Mexico zu Gast bei einer Radiosendung in Albuquerque und verkündete seine Unterstützung für die sogenannte „Fairness Doktrin“, eine Regulierung der FCC (Federal Communications Commission) welche Sendern vorschreibt, „entgegengesetzte Ansichten“ zu liefern. (mehr …)

Six Good Reasons to Avoid the Flu Shot

Veröffentlicht: 30. Oktober 2008 von infowars in Gesundheit, Pharmaindustrie
Schlagwörter:,

NaturalNews
Tuesday, October 28, 2008

(NaturalNews) Every year it is recommended that people get a flu shot to avoid spending time feeling horrendously bad over the winter. Elderly people are especially warned that without a flu shot, their health could be in serious jeopardy. In recent years, this warning has been extended to children, and more recently even teenagers. Yet there is mounting evidence that flu shots do not guarantee a healthy winter, and in fact they cause far more harm than good.

Here are 6 reasons to avoid getting a flu shot. (mehr …)

In Kuwait musste die erste Bank gestützt werden, mit dem sinkenden Ölpreis droht auch das Platzen des Immobilienmarktes.

Die Finanzkrise schlägt nun auch erwartungsgemäß auf die Ölländer am Golf durch, nachdem der Ölpreis um die Hälfte gesunken ist und möglicherweise weiter sinken wird, während es abzusehen ist, dass die vor allem in den Emiraten sich aufblähende Immobilienblase auch platz dürfte.

weiter…

Da ich heute zum ersten Mal wieder Schnee schaufeln musste und es in der Schweiz bis auf 500 Meter runtergeschneit hat, ziemlich früh für die Jahreszeit, kam mir das Thema „Klimaerwärmung“ wieder ins Bewusstsein. Hallo, … Al Gore … nach deiner Prognose und Angtstmacherei, müsste ich doch in der Badehose im Garten sitzen können, stattdessen stapfe ich in der weissen Pracht herum. Was ist los? Die Natur straft dich offensichtlich der Lüge und das Klima will einfach nicht wärmer werden und deinen Befehlen folgen. Erkläre uns das mal, du Lügenbaron!

Hier eine kleine Auswahl an Wettermeldungen die zeigen, wir erleben eine Abkühlung des Klimas:

London erlebte heute seinen ersten Schnee seit 70 Jahren
Starke Schneefälle im Osten der USA
Rekord Tieftemperaturen treffen ganz Amerika
Stürme und Schnee in Australien im Frühling
Vor 6’000 Jahren war die Arktis eisfrei (Sicher wegen der Autos der Steinzeitmenschen)
Die Stadt Boise Idaho erlebt den frühesten Schneefall in der Geschichte
Die Gletscher in Alaska wachsen seit 200 Jahren wieder
Die Schweizer Alpen bereits seit Anfang Oktober schneebedeckt
Starke Schneefälle in Südafrika

Dann habe ich mir mal die Klimadaten der letzten 600 Millionen Jahre angeschaut und siehe da, wir haben historisch gesehen, zu wenig CO2 in der Atmosphäre.

weiter…

Dodd

Paul Joseph Watson
Prison Planet
Monday, October 27, 2008

Senator Christopher Dodd hat nun schockierenderweise vorhergesagt dass die Wut in der Bevölkerung über die Weigerung der Banken, Kredite zu vergeben, zu einer „Revolution“ führen könnte. (mehr …)

Unrealistic „Venus“ fantasy system of the Theosophists is the road to enslavement

Alexander Benesch
www.infokrieg.tv
October 18th 2008

With the recently released sequel „Zeitgeist Addendum“ you realize that the first movie was there to soften up the audience for the long con. It preaches illuminati communism from start to finish and is a text book example of COINTELPRO activity to undermine legitimate movements. (mehr …)

Vortrag gehalten am Dienstag, den 21.10.2008, Saal der Freien Waldorfschule Mitte, Berlin

Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise – Teil II

Prof.Bernd Senf: Weltfinanzkrise 3: Not-wendige Konsequenzen

Prof. Bernd Senf: Weltwirtschaftskrise 4: Börsenfieber und kollektiver Wahn

BBC hit piece re-hashed


Steve Watson
Infowars.net
Oct. 22, 2008

infokrieg.tv

TV-Netzwerk ändert Dokumentarfilm über WTC7 in einem letzten verzweifelten Versuch, die Kritiker der offiziellen Geschichte zu diskreditieren

Die BBC wird einen dritten Angriff gegen die 9/11-Wahrheitsbewegung starten mit der Ausstrahlung einer veränderten Version der inzwischen gründlich widerlegten Sendung vom Juli dieses Jahres. Die BBC, die inzwischen höhnisch als „Big Brother Corporation“ bezeichnet wird, reihte sich bereits vergangenes Jahr mit einer Sendung über 9/11-Verschwörungstheorien“ in die Gesellschaft der establishment-treuen Propagandisten wie Popular Mechanics und dem History Channel ein. Am sechsten Juli diesen Jahres strahlte die BBC dann einen Dokumentarfilm namens „The Third Tower“ über den Kollaps von WTC-Gebäude 7 aus; das 47-stöckige Hochhaus das ohne von einem Flugzeug getroffen worden zu sein innerhalb von wenigen Sekunden symmetrisch und flüssig auf den eigenen Grundriss implodierte. Die Sendung versprach die Aufklärung des „letzten Mysteriums von 9/11“. (mehr …)

WWF

Substanzielles Wachstum des arktischen Eises im Jahr 2008 wird einfach unterschlagen

Paul Joseph Watson
Prison Planet
Tuesday, October 21, 2008

Der World Wildlife Fund, eine der einflussreichsten Organisationen die ungerechtfertigte Hysterie verbreiten über globale Erwärmung, beschwor nun schrumpfende Eismassen in der Arktik um nahezulegen, dass der Klimawandel „schneller und extremer“ sei als bisher angenommen. Dabei wird die Tatsache unterschlagen,
dass sich das Eis in der Arktik im Jahr 2008 um eine Fläche größer als Deutschland ausgebreitet hat.

„Der arktische Ozean verliert Eis 30 oder mehr Jahre im Voraus zu den Prognosen, die in dem Fourth Assessment Report (Stroeve et al, 2007) präsentiert wurden. Man ist nahe an einem Konsensus in der Gemeinschaft der Arktik-Wissenschaftler, dass signifikante Aspekte dieses beschleunigten Verlustes von Meer-Eis von Feedback-Mechanismen ausgelöst werden, deren Auswirkungen bedeutsam in dem Bericht unterschätzt wurden,“

heißt es seitens WWF. Die grafische Darstellung, die in einem Artikel des London Telegraph benutzt wurde um den Punkt zu untermauern, zeigt die Verringerung des arktischen Eises zwischen 1979 und 2007.

Eis (mehr …)

Obama

Bidens Garantie bezieht sich möglicherweise auf einen nuklearen Flächenbrand mit Iran und Russland

Paul Joseph Watson
Prison Planet
Wednesday, October 22, 2008

infokrieg.tv
Aus Joe Bidens „Garantie“, dass sich eine „internationale Krise“ kurz nach Obamas Amtsantritt entfalten werde, ergeben sich unterschiedliche mögliche Szenarien. Eines davon wäre die Ankündigung, dass der Iran eine Nuklearwaffe entwickelt hätte und eine militärische Attacke notwendig sei. (mehr …)

Powell

Ähnlich wie Biden meint Powell, dass Obama frühzeitig im Amt getestet werden wird

Steve Watson
Infowars.net
Tuesday, Oct 21, 2008

infokrieg.tv
Colin Powell gab einen bizarren Kommentar von sich welcher der jüngsten Verlautbarung des demokratischen Vizepräsident- schaftskandidaten ähnelt, laut der es eine „internationale Krise“ früh in Obamas Präsidentschaft geben würde welche den Präsidenten testen und ihn dazu zwingen werde, unpopuläre Entscheidungen zu treffen. Vor zwei Tagen erklärte Powell bei „Meet The Press“ offiziell seine Unterstützung für Obama und gab folgendes Statement ab:

„Die Probleme werden immer existieren und es wird eine Krise geben die am 21., 22. Januar daherkommen wird über die wir im Moment nicht einmal Bescheid wissen.

Ich denke also, das was der Präsident beginnen muss zu tun, ist die Macht des Oval Office und die Macht seiner Persönlichkeit zu benutzen, um das amerikanische Volk zu überzeugen und die Welt zu überzeugen dass Amerika gefestigt ist, dass Amerika sich nach vorne bewegen wird, wir unsere wirtschaftlichen Probleme lösen werden, wir unseren Verplichtungen in Übersee nachkommen werden.“

Die Aussage Powells fällt bei 2 Minuten 35 Sekunden im folgenden Video:

(mehr …)

Wir hatten schon darauf aufmerksam gemacht , dass Merkels Ersatzmann für Tietmeyer, Otmar Issing, sich ideologisch nicht von Tietmeyer unterscheidet und dem großen Investmentbanker Goldman Sachs verbunden ist. Auch das andere schon gesetzte Kommissionsmitglied, Jan Pieter Krahnen, kommt aus dem gleichen Milieu. Er ist offensichtlich ein Bewunderer innovativer Finanzprodukte. Hinweise und Links zu Texten von ihm und Issing siehe Anlage A. Die SPD hat gegen Tietmeyer laut protestiert. Wo bleibt der Protest gegen Issing, den Goldman Sachs Berater? Albrecht Müller.

weiter…

Straßburg (AP) Die EU-Kommission will den Einsatz von Ganzkörper-Scannern an Flughäfen zulassen, die selbst die Unterwäsche durchleuchten. Man habe beschlossen, die umstrittenen Geräte auf die Liste der an Flughäfen erlaubten Sicherheitsvorkehrungen zu setzen, verlautete am Dienstag aus Kommissionskreisen in Brüssel. Aus dem EU-Parlament kam scharfer Protest gegen eine europaweite Zulassung der Scanner, die in Amsterdam, Zürich und London bereits im Einsatz sind.

weiter…

The experts agree – Gun control works!

Veröffentlicht: 24. Oktober 2008 von infowars in Waffen

Naomi Wolf explains the fascist takeover in USA taking place right now!!

Talk by Naomi Wolf – The End of America

Obama

Kurt Nimmo
Infowars
October 20, 2008

In einem verblüffenden Anflug von Offenheit sagt uns Joe Biden, dass Obama als Präsident einer „internationalen Krise innerhalb der ersten sechs Monate an der Macht“ gegenüberstehen werde und dass er „Unterstützer brauchen wird die hinter ihm stehen während er harte und möglicherweise unpopuläre Entscheidungen trifft,“ berichtet Matthew Jaffe auf ABC News’ Political Radar Blog. (mehr …)