“Unser Land ist reich, warum klappt das Nötigste nicht?“

Veröffentlicht: 9. August 2008 von infowars in Irak, Nachrichten

Iraker leiden trotz Etatüberschuss

Eigentlich sollte der hohe Ölpreis für den Irak ein Segen sein. Der Etatüberschuss liegt laut US-Kongress bei 79 Milliarden US-Dollar. Amerikanische Steuerzahler dürften nicht weiter die Rechnungen der Iraker zahlen, kritisierte prompt der republikanische US-Senator John Warner.

Aber die irakische Bevölkerung leidet weiter. Sie stöhnt bei 50 Grad tagsüber, 31 Grad nachts – und hat höchstens zwei Stunden Strom pro Tag. Aber Generatoren können sich die Iraker kaum noch leisten.

weiterlesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s