Obamas Neue-Weltordnung-Ansprache in Berlin

Veröffentlicht: 27. Juli 2008 von infowars in Deutschland, faschismus, Geopolitik, Krieg, Nachrichten, New World Order/ Neue Weltordnung, Obama, Propaganda, USA

Barack Obama sprach vor angeblich 200’000 Menschen im Tiergarten in Berlin über die NWO.

Wenn man seine Rede genau analysiert und das Bla-Bla über „Freiheit und Demokratie“ weglässt, erkennt man, er wird die Politik von Bush fortsetzen, es sind die gleichen Worte wie Bush benutzt hat, er spricht vom „Krieg gegen den Terror“, Kampf gegen die Al-Kaida, Verminderung der Bedrohung durch Atomwaffen, der NWO, der neuen Weltordnung, vom Ziel einer Welteinheit, von Weltbürgern … was bedeutet, unter der Kontrolle von einer Weltregierung die von Washington aus mit Gewalt ihre Macht ausübt, ein Weltfaschismus.

weiterlesen…

Kommentare
  1. AC sagt:

    Die meisten erhoffen sich dennoch einen Wechsel von Obama. Das hört man teilweise auch aus den Interviews raus
    http://www.atlantic-community.org/index/articles/view/Obama_in_Europe%3A_Continuity_We_Can_Believe_In

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s