Archiv für 19. Juli 2008

Ventura

Paul Joseph Watson
Prison Planet
Tuesday, July 15, 2008

Der ehemalige unabhängige Gouverneur von Minnesota Jesse Ventura warnte nun, dass die Neokonservativen so verzweifelt ihre Macht zu wahren versuchen, dass sie einen Terroranschlag inszenieren könnten um den Vorwand zu schaffen für einen Angriff gegen den Iran. In einem Interview in der Alex-Jones-Radiosendung sagte Ventura dass ein Konflikt mit dem Iran so gut wie unvermeidbar sei. (mehr …)

Ventura

Ex-Gouverneur kritisiert Konzernmedien und das Zweiparteiensystem, betont die „gescheiterte politische Führung“

Steve Watson
Infowars.net
Tuesday, July 15, 2008

Der ehemalige Gouverneur des US-Bundesstaates Minnesota Jesse Ventura klagte eine tief verwurzelte Kultur an welche „die Wahrheit nicht verträgt“ im Bezug auf 9/11, den Irakkrieg, die verwüstete Wirtschaft sowie die „gescheiterte politische Führung“
der vergangenen acht Jahre. In dem exklusiven Interview in der Alex-Jones-Show am Montag konnte Ventura sich wesentlich offener äußern als bei dem darauffolgenden Auftritt bei CNN.
In der Sendung Larry King Live kündigte er an, nicht für den Senat anzutreten weil er seiner Familie den Aufruhr durch die Massenmedien ersparen möchte. Die Hörer der Alex-Jones-Radiosendung erfuhren darüberhinaus, dass Ventura die Entscheidung mit seinen beiden Kindern abgesprochen hatte und bereits genügend Erfahrungen hat mit Angriffen durch die Massenmedien während seiner Zeit als Gouverneur von Minnesota. (mehr …)

Schockierend: Das Patent auf Schweine ist erteilt

Veröffentlicht: 19. Juli 2008 von infowars in Gentechnik, Gesundheit, Wirtschaft

Das ursprünglich von Monsanto eingereichte Patent auf ein Schweine-Gen, nun aber – durch Kauf – im Besitz von Newsham Choice Genetics, wurde vom Europäischen Patentamt erteilt.

Das Patent umfasst die Erzeugung schnell wachsender Tiere in der Schweinemast. Allerdings hätte es noch gar nicht zu einer Entscheidung kommen dürfen, da die Formulierung wegen Unklarheiten vor der Großen Beschwerdekammer liegt und eine Entscheidung diesbzgl. nicht vor dem Jahr 2009 zu erwarten ist.

Schockierend ist die Erteilung auch deshalb, da unabhängige Labore – beauftragt von Greenpeace – feststellten, dass die patentierten Gene in allen europäischen Schweinerassen vorkommen. Durch das erteilte Patent sind somit nicht nur die Schweine Eigentum der Firma Newsham Choice Genetics, sondern es umfasst auch deren Nachkommenschaft. Die patentierende Firma kündigte eine enge Kooperation mit Monsanto an.

weiterlesen…