Wird Bush den Iran noch vor Ende seiner Amtszeit bombardieren?

Veröffentlicht: 29. Juni 2008 von infowars in Geopolitik, Iran, Krieg, USA

F. William Engdahl

Es gibt eine Reihe von Anzeichen, dass die Vereinigten Staaten, möglicherweise in geheimer Absprache mit Israel, einen militärischen Schlag gegen den Iran planen. Diejenigen, die heimliche Vorbereitungen für einen Präventivschlag gegen den Iran vermuten, weisen auf verschiedene Ereignisse hin, die sich kürzlich ereignet haben: Die Absetzung von Admiral William Fallon, Chef des US Zentralkommandos, nachdem er in einem Interview versprochen hatte, er werde eher zurücktreten, als einen Angriff gegen den Iran zu leiten, sowie der Weggang des Unterstaatssekretärs für politische Angelegenheiten im US-Außenministerium, R. Nicholas Burns, einem der wichtigsten Befürworter einer diplomatischen Lösung im Konflikt mit dem Iran, sowie Berichte, das Büro von Vizepräsident Dick Cheney sei noch rechtzeitig hinter einen Korruptionsfall gekommen, der wahrscheinlich zum Sturz von Ehud Olmerts Regierung in Israel und zu einer möglichen Rückkehr des Likud-Falken Benjamin Netanjahu geführt hätte. Alle Anzeichen deuten auf den nächsten Präsidenten und einen Versuch hin, ihn dazu zu zwingen, die Iran-Frage nicht diplomatisch, sondern militärisch zu lösen.

Ungeachtet des Berichts des US-Geheimdienstes vom November 2007, demzufolge der Iran im Jahre 2003 die Entwicklung nuklearer Waffen eingestellt hat, kommt das deutlichste Signal für einen militärischen Schlag gegen den Iran zu diesem Zeitpunkt von einer einflussreichen neokonservativen Expertenkommission, dem Washington Institute for Near-East-Policy (WINEP). Wie ich in Apokalypse jetzt! ausführlich beschrieben habe, wird das Netzwerk finanziell gut ausgestatteter neokonservativer Expertenkommissionen in Washington in den letzten Jahre von einer kleinen, aber gut organisierten und strategisch klug platzierten Gruppe von Falken benutzt, um die Außenpolitik der Vereinigten Staaten nach dem 11. September in Richtung auf einen Alleingang und einen Erstangriff wie im Irak und in Afghanistan zu verschieben.

weiterlesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s