Archiv für 7. Juni 2008

Offizielle Bilderberg-Gästeliste 2008

Veröffentlicht: 7. Juni 2008 von infowars in Bilderberg, Geheimgesellschaften

Prison Planet
Friday, June 6, 2008

BILDERBERG MEETING
„Chantilly, Virginia, USA“
5. – 8. Juni 2008

CURRENT LIST OF PARTICIPANTS

Honorary Chairman
BEL „Davignon, Etienne“ „Vice Chairman, Suez-Tractebel“

DEU „Ackermann, Josef“ „Chairman of the Management Board and the Group Executive Committee, Deutsche Bank AG“
CAN „Adams, John“ Associate Deputy Minister of National Defence and Chief of the Communications Security Establishment Canada
USA „Ajami, Fouad“ „Director, Middle East Studies Program, The Paul H. Nitze School of Advanced International Studies, The Johns Hopkins University“
USA „Alexander, Keith B.“ „Director, National Security Agency“
INT „Almunia, Joaquín “ „Commissioner, European Commission“
GRC „Alogoskoufis, George“ Minister of Economy and Finance
USA „Altman, Roger C.“ „Chairman, Evercore Partners Inc.“
TUR „Babacan, Ali “ Minister of Foreign Affairs
NLD „Balkenende, Jan Peter“ Prime Minister (mehr …)

Merkels Stasi Umfeld

Veröffentlicht: 7. Juni 2008 von infowars in Deutschland, Geheimdienst, Geschichte, Propaganda
Schlagwörter:,

von Rolf Ehlers

Wenn wir beurteilen wollen, was wir von einem Menschen erwarten können, fragen wir immer erst danach, wo er denn hekommt. Wir suchen uns ein Bild von ihm zu machen, indem wir ergründen, in welchem Umfeld jemand in der Vergangenheit gelebt hat, was seine Freunde und Verwandten waren und welches ihre Überzeugungen waren und sind. Das nicht zu tun, hieße blauäugig zu sein… Wir deutschen Wähler werden aber seit Jahren darüber im Dunkeln gelassen, aus welchem Umfeld denn unsere Kanzlerin kommt. Keine der maßgebenden Zeitungen hat darüber mehr als oberflächlich berichtet, bis jetzt das Schweizmagazin am 29.5.2008 titelte:

“Deutsche Kanzlerin Merkel ein Stasi-Spitzel?” (mehr …)

Bienensterben am Oberrhein

Veröffentlicht: 7. Juni 2008 von infowars in Deutschland, Nachrichten, Wissenschaft/ Technik
Schlagwörter:

Das hochgiftige Insektizid Chlothianidin soll für Bienensterben verantwortlich sein, Imker werden entschädigt, aber der Agrarminister und CropScience (Bayer) weisen die Schuld von sich

Schwere Kritik erntet die Landesregierung in Baden-Württemberg wegen des Vorgehens gegen den Maiswurzelbohrer. Die chemische Keule zur Bekämpfung eines eingeschleppten Maisschädlings hat zum massiven Bienensterben geführt. Zwar sollen die Imker nun entschädigt werden, dabei sind die gesamten Folgen noch längst nicht absehbar. Bayer will nun zahlen, schiebt aber die Schuld genauso von sich wie der Agrarminister.

weiterlesen…

Papst lobt Berlusconi

Veröffentlicht: 7. Juni 2008 von infowars in Religion/ Kirche
Schlagwörter:,

Erstmals seit seinem erneuten Amtsantritt als italienischer Regierungschef ist Silvio Berlusconi von Papst Benedikt XVI. empfangen worden. Das Kirchenoberhaupt äußerte sich anerkennend über ein „neues Klima“ in Italien.

Rom – Die Privataudienz habe in „herzlicher“ Atmosphäre stattgefunden, die „konstruktive Zusammenarbeit“ auf internationaler Ebene solle fortgesetzt werden, erklärte der Vatikan nach dem Treffen am Freitag in Rom. Das katholische Kirchenoberhaupt habe seine Freude darüber bekundet, dass es Anzeichen für ein „neues, vertrauensvolleres und konstruktiveres Klima“ in Italien gebe.

weiterlesen…

Henry Nicholas, Mitbegründer von Broadcom, ist von einem US-Gericht wegen Drogenbesitz und -handel angeklagt worden. Mehr noch: Industriebossen und Broadcom-Kunden soll er Ecstasy in Drinks gemischt haben.

Neun Jahre lang soll er in mehreren Domizilen regelrechte Drogen-Depots unterhalten haben, bestückt mit Ecstasy, Methamphetaminen und Kokain. Mit den Drogen soll er auch Prostituierte und Escort-Damen ausgestattet haben. Und auch ansonsten war Nicholas offenbar recht verschwenderisch, wenn es um den Drogenkonsum ging.

So soll er gemeinsam mit anderen „während eines Flugs in einem Privatjet von Orange County nach Las Vegas beträchtliche Mengen Marihuana geraucht haben, so dass der Marihuana-Rauch bis ins Cockpit gedrungen ist und der Pilot gezwungen war, eine Sauerstoffmaske zu tragen“, heißt es in der Anklageschrift des Gerichts im kalifornischen Santa Ana.

Er habe mehrere Domizile in Orange County und Las Vegas sowie ein Bürogebäude mit dem Codenamen ‚Warenlager‘ genutzt, um Drogen zu konsumieren und zu verteilen. Insider sprachen allerdings nur von ‚Proviant‘, ‚Party Favor‘ oder ‚Erfrischungen‘.

Daneben muss sich Nicholas auch noch wegen Insiderhandel mit Wertpapieren verantworten. Zwischen 1999 und 2005 soll er gemeinsam mit Chief Financial Officer William Ruehle Aktienoptionen missbräuchlichen rückdatiert haben. Außerdem sollen sie Unternehmensbücher und -unterlagen gefälscht haben. Am Ende musste Broadcom 2,2 Milliarden Dollar abschreiben.

weiterlesen…

Plädoyer für Militärschlag gegen Iran

Veröffentlicht: 7. Juni 2008 von infowars in Iran, Israel

Israels Premier Olmert betätigt sich während seines US-Besuchs als Scharfmacher gegen Teheran

Von Gloria Fernandez

Israels Premier Ehud Olmert macht derzeit in den USA mit starken Worten von sich reden. »Robustere Maßnahmen” gegen den Iran seien vonnöten, meinte er bei einem Besuch in Washington am Dienstag, ohne genau zu definieren, welcher Art das von ihm gewünschte Vorgehen sein soll. Doch sprach er erneut von einer »iranischen Bedrohung«, die »mit allen möglichen Mitteln gestoppt werden« müsse, und ließ keinen Zweifel an seinem Vorhaben, militärisch gegen Teheran vorgehen zu wollen. Sich für eine derartige Aggression mit Washington abzustimmen und sich der Solidarität von Weißem Haus und Pentagon zu versichern, dient offentlich der auf drei Tage angelegte Aufenthalts Olmerts in den USA.

weiterlesen…

Indecision 5768

Veröffentlicht: 7. Juni 2008 von infowars in Comedy, Israel, USA, Video Clips

Vodpod videos no longer available.

more about „Indecision 5768„, posted with vodpod