Archiv für Januar, 2008

heise.de

In Köln war die groß angelegte Operation Himmel ein Fehlschlag: Die Staatsanwaltschaft Köln hat alle 500 Ermittlungsverfahren wegen Besitzes von Kinderpornografie eingestellt, die im Rahmen der bundesweiten Aktion angestrengt worden waren. Hausdurchsuchungen gab es keine. (mehr …)

School-quotations

Veröffentlicht: 25. Januar 2008 von infowars in Zitate

„Schools have not necessarily much to do with education… they are mainly institutions of control, where basic habits must be inculcated in the young. Education is quite different and has little place in school.“ – Winston Churchill

„The education of all children, from the moment that they can get along without a mother’s care, shall be in state institutions at state expense.“ – Karl Marx, „The Communist Manifesto“

Pressemitteilung 22. Januar 2008/ gipfelsoli.org

  • Innenpolitiker und Sicherheitsindustrie wollen keine Kritik
  • Protest gegen Online-Durchsuchung und Zusammenlegung europäischer Datenbanken

[Berlin] Der für den 29. Januar angemeldeten Demonstration gegen den “11. Europäischen Polizeikongreß” in Berlin drohen hohe Auflagen. Die Polizei will das Demonstrations-Bündnis nach eigenen Worten “zwingen”, auf ein Vorbeiziehen am Kongreß zu verzichten und stattdessen in 200 Metern Entfernung die Abschlußkundgebung durchzuführen. Kritische Beiträge am Haus der Wirtschaft und vor einer Filiale der Firma Dussmann sollen pauschal verboten werden. Lediglich eine Kundgebung vor der Bertelsmann AG Unter den Linden bleibt unbeanstandet. (mehr …)

RIA Novosti
Tuesday January 22, 2008

Temperatures on Earth have stabilized in the past decade, and the planet should brace itself for a new Ice Age rather than global warming, a Russian scientist said in an interview with RIA Novosti Tuesday. (mehr …)

911

http://www.911video.de/
http://www.thecoop.tv/

Um eine erneute militaristische Aggression zu verhindern, besagt Artikel 9 der Japanischen Verfassung, dass Japan auf das Recht souveräner Staaten zur Kriegsführung verzichtet, auch einer defensiven. Am 10. Januar 2008 sollte über die Fortführung der Beteiligung an der US-geführten Anti-Terror-Mission „Enduring Freedom“entschieden werden . Die stärkste Oppositionspartei versuchte dies zu verhindern und hinterfragte den 11. September 2001, die eigentliche Begründung der Regierung für den Einsatz und die Aufweichung der Verfassung.

Über 30 Minuten lang präsentierte der Parlamentsabgeordnete Yukihisa Fujita die wesentlichen Unstimmingkeiten der offiziellen Darstellung des 11. September und verlangte neue Untersuchungen.

Ministerpräsident Yasuo Fukuda ließ am Freitag kurz danach das kontroverse Gesetz vom Unterhaus billigen und setzte sich damit über eine vorherige Entscheidung des von der Opposition kontrollierten Oberhauses hinweg. Zuletzt hatte 1951 ein japanischer Regierungschef seine Zweidrittel-Mehrheit im Unterhaus genutzt, um ein Gesetz durchzubringen. Die Parlamentssitzung wurde im japanischen Fernsehen (NHK) live übertragen.

(mehr …)

Crash

Der Mann hinter Ex-Präsident Reagans Wirtschaftspolitik warnt dass die massive Zinsratenabsenkung den Status des Dollars als Weltreservewährung untergraben könnte

Paul Joseph Watson
Prison Planet
Tuesday, January 22, 2008

[Übersetzung: infokrieg.tv]

Der Mann hinter Ex-Präsident Reagans Wirtschaftspolitik und zugleich der ehemalige Editor des Wall Street Journals Paul Craig Roberts warnte, dass die Zinsratenabsenkung der Zentralbank Federal Reserve um 75 Basispunkte nur den Durchschnittsfamilien schaden werde und sogar den Status des Dollars als Weltreservewährung zerstören könnte. (mehr …)

Brent Jessop
Knowledge Driven Revolution.com
Tuesday January 22, 2008

„I do not believe that dictatorship is a lasting form of scientific society – unless (but this proviso is important) it can become world-wide.“- Bertrand Russell, 1952 (p67)

According to Bertrand Russell’s 1952 book The Impact of Science on Society* empires of the past were unable to sustain their control over ever distant regions of their dominion mostly due to the difficulty of maintaining effective centralized control over the actions of their subordinates. Scientific technique has removed this limitation. The only remaining obstacle to the creation of a truly worldwide empire is the establishment of a unifying principle to replace the fear of war. (mehr …)

Fluorid

Von Millionen Amerikanern konsumiertes industrielles Abfallprodukt verringert den IQ und verursacht Krebs

Prisonplanet, 15. Januar 2008
Paul Joseph Watson

[übersetzt von www.propagandaschock.blogspot.com]

Die Massenmedien werden sich eine neue Taktik einfallen lassen müssen um diejenigen lächerlich zu machen, welche sich gegen die Fluoridierung des Trinkwassers aussprechen, nachdem ein umfangreicher neuer Bericht des Scientific American zu dem Schluss gelangte dass „wissenschaftliche Ratschläge in Richtung Fluoridierung sich ändern könnten“, da neue Beweise bekannt wurden welche dieses Gift mit Beeinträchtigungen der Zähne, der Knochen, des Gehirns, der Schilddrüse sowie mit der Absenkung des IQs in Zusammenhang bringen. (mehr …)

By Tony Barber in Brussels/ The Financial Times

Published: January 21 2008 02:00 | Last updated: January 21 2008 02:00

The European Union should fight climate change with a broad-based carbon tax rather than by setting precise targets for the use of biofuels and renewable energy, according to a team of British economists.

Europe Economics, a London-based consultancy, argues that biofuel targets amount to „a form of state support for an environmentally and -economically harmful activity designed to consolidate existing price support mechanisms for vested interest groups, most notably farmers“.

On Wednesday, Stavros Dimas, European environment commissioner, will present a plan for tackling climate change that aims to cut EU greenhouse gas emissions by 20 per cent of their 1990 levels by 2020. The Commission’s proposal that biofuels should account for 10 per cent of road transport fuels has been questioned in many quarters, including by the Joint Research Centre, the Commission’s in-house science institute.

weiterlesen/continue…

heise.de

Die britische Regierung erwägt, verurteilten Straftätern RFID-Chips zu implantieren, um so die überfüllten Gefängnisse zu entlasten und die Zahl der Hausarreste zu erhöhen. Das berichtet der Independent. Im britischen Justizministerium wird angeblich auch daran gedacht, implantierbare GPS-Chips einzusetzen, um den Aufenthalt von Menschen in Echtzeit über Satellitenlokalisierung zu verfolgen. (mehr …)

The Men Who Sold The World

Veröffentlicht: 17. Januar 2008 von infowars in 911Truth, Alex Jones, Terror, Video Clips

Scientific Study Finds Fluoride Horror Stories Factual

Veröffentlicht: 17. Januar 2008 von infowars in Gesundheit, Wissenschaft/ Technik
Schlagwörter:

Industrial by-product consumed by millions of Americans lowers IQ, causes cancer

Paul Joseph Watson
Prison Planet
Tuesday, January 15, 2008

The establishment media will have to find a new tactic with which to ridicule those who oppose the fluoridation of water after a major new Scientific American report concluded that „Scientific attitudes toward fluoridation may be starting to shift“ as new evidence emerges of the poison’s link to disorders affecting teeth, bones, the brain and the thyroid gland, as well as lowering IQ. (mehr …)

What Happens to Your Body Within an Hour of Drinking a Coke

Veröffentlicht: 17. Januar 2008 von infowars in Gesundheit
Schlagwörter:, , ,

Mercola
Wednesday, January 16, 2008

Do you want to be healthy? Drinking soda is bad for your health in so many ways; science can’t even state all the consequences. Here’s what happens in your body when you assault it with a Coke:

Within the first 10 minutes, 10 teaspoons of sugar hit your system. This is 100 percent of your recommended daily intake, and the only reason you don’t vomit as a result of the overwhelming sweetness is because phosphoric acid cuts the flavor. (mehr …)

Weatherman Says Chemtrails Are "Life-Saving"

Veröffentlicht: 16. Januar 2008 von infowars in Chemtrails, Militär

This video is extremely important in exposing these mind control nut jobs of the mainstream media. Here we have an Anchorman/Weather Man explaining in detail Chaff that is ejected from Military aircraft

This is a great cover for Chemtrails. Why is this Anchorman/Weather Man telling us about so called military Chaff/Chemtrails? Do we need anymore proof? Chaff is also toxic, it’s a no win pollution situation!
Vodpod videos no longer available. from www.prisonplanet.com posted with vodpod

Brent Jessop
Knowledge Driven Revolution.com
Tuesday January 15, 2008

„So long as the rulers are comfortable, what reason have they to improve the lot of their serfs?“- Bertrand Russell, 1952 (p61)

Bertrand Russell in his 1952 book The Impact of Science on Society* he describes the effects of „scientific technique“ on the increasing control of societies by an ever shrinking number of people. As we will see, „scientific technique“ is much more than just the development and widespread use of new technology, but first some of its effects. (mehr …)

Fabian – Gib mir die Welt plus 5 Prozent

Veröffentlicht: 15. Januar 2008 von infowars in Bank Mafia/Finanzen
Schlagwörter:

Die Geschichte vom Goldschmied Fabian: 50 aufschlussreiche Minuten über den grundlegenden Fehler in unserem Geldsystem und das grundlegende Geheimnis des Banken- und Geldwesens

Die neueste Filmproduktion von „Neue Impulse“

Es stinkt nach Faschismus

Veröffentlicht: 14. Januar 2008 von infowars in faschismus, Hitler, Polizeistaat, Propaganda

alles-schallundrauch.blogspot.com

Es ist schon ein Armutszeugnis für eine „demokratische“ Gesellschaft, wenn es immer wieder Leute gibt, und es ist die Mehrheit, die nichts aus der eigenen Geschichte gelernt haben, die alles was die Mächtigen machen entschuldigen und jede Kritik oder Aufdeckungs-versuche als die von „Verschwörungsspinnern“ verunglimpfen. „Ist ja nicht so schlimm… ihr seht Gespenster“ wird dann gesagt und man wird als Verrückter und Schwarzmaler abgetan.

So kam Hitler auch an die Macht. Niemand wollte die Zeichen sehen und alles wurde schöngeredet. (mehr …)

Mike Adams
News Target
Thursday, January 10, 2008

(NewsTarget) While the mainstream press is widely reporting a new study „disproving“ any link between autism and mercury-containing thimerosal in vaccines, no one has bothered to point out that the study was published in a medical journal stacked full of ads from the very same drug companies that manufacture and market vaccines. The Journal, the Archives of General Psychiatry, is the pro-drug psychiatric arm of the American Medical Association, a pill-pushing organization tarnished by a history of conspiracy against alternative medicine and the promotion of toxic substances like cigarettes with full-page ads in its flagship publication, JAMA. (mehr …)

Stoppt Schäuble!

Veröffentlicht: 12. Januar 2008 von infowars in Uncategorized

Vodpod videos no longer available. from www.bensilnorm.magni posted with vodpod

„Wurde der gar nicht gebrieft vorher?“

Veröffentlicht: 12. Januar 2008 von infowars in Medien, Propaganda, TV, Video Clips
Schlagwörter:,

alles-schallundrauch.blogspot.com

Eine Katastrophe für die ARD und vor allem für die SPD und die Grünen. Hier haben wir den Beweis, wie die deutschen Medien und speziell das Fernsehen, zusammen mit den Politikern, ein abgekartetes Schmierentheater inszenieren.

Wärend der Sendung „Hart aber Fair“ auf der ARD gestern Abend, wo es um das Thema

„Jung, brutal und nicht von hier – Was ist dran am Streit um Ausländergewalt?“

ging, wurde ein junger Türke Alaattin Kaymak vom Moderator Frank Plasberg gefragt:

Was hätte der Staat Deutschland eigentlich für Sie besser machen können?

Kaymak antwortete:

Für mich besser machen können? Das Rauchergesetz ab…, nein (lacht). Für mich besser machen können? Da fällt mir eigentlich jetzt nicht viel ein, weil, es ist ja eigentlich alles gegeben an Möglichkeiten, man muss sie nur ein bisschen selber suchen…

Damit hat offensichtlich der junge Mann nicht den Regieanweisungen die vorher abgesprochen wurden gefolgt und hat den Argumenten die gebracht wurden wiedersprochen. Worauf der Grünen-Politiker Özcan Mutlu flüsterte:

Wurde der gar nicht gebrieft vorher?

Mutlu war ganz verwirrt, man sah wie er dachte, wie konnte dieser Fehler bloss passieren und Bundesjustizministerin Brigitte Zypries antworte dann:

Doch!

Guckt euch den Ausschnitt an und hört selber:
weiterlesen…