Archiv für 16. August 2007

Petition gegen die Zulassung von Gardasil

Veröffentlicht: 16. August 2007 von infowars in Deutschland, Gesundheit, Impfung

impfkritik.de

Mai 2007: In den USA wurden die ersten Todesfälle nach der Impfung mit GARDASIL bekannt. Die Behörden dort wie hier wiegeln ab. Unsere Petition wird am 30. Mai vom Petitionsausschuss abgelehnt . Der Petent legt Widerspruch ein und wir haben jetzt (24. Juli) eine Online-Petition eingerichtet.

Petition an den Deutschen Bundestag
Rücknahme der Zulassung des Impfstoffs GARDASIL
Eingereicht am 25. Februar 2007 durch Nicolas René Barro, Senden (bei Ulm)
Petitions-Nr.: 2-16-15-2120-02125

Der Einreicher der Petition fordert die Bundesregierung auf, die Zulassung für den neuen Krebsimpfstoff GARDASIL unverzüglich zurückzunehmen.

Begründung:

(mehr …)

Wirtschaft

50-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass wir eine Wirtschaftsdepression wie im Jahr 1929 als Vorwand für die Interessen der Globalisierer erleben werden

Steve Watson
Infowars.net
Wednesday, August 15, 2007

[infokrieg.tv]

Der investigative Journalist, Wirtschaftsexperte und Harvard-Doktor für Politikwissenschaft Jerome Corsi war am Dienstag zu Gast bei der Alex-Jones-Radioshow und sprach über den Zustand der Weltwirtschaft und den gesteuerten Verfall hin zu einem globalisierten Geldsystem.

Corsi warnte, dass die Börsenkrise die wir zur Zeit beobachten können nur die Spitze eines Eisbergs ist; der Bruchteil einer globalen Kernschmelze. Die vereinigten Staaten und die restlichen Länder des Westens werden ausgeweidet von neo-merkantilistischen Institutionen die ein neues globales Monopol formen wollen.

„Wir befinden uns in einer Phase der Stagflation, eine Mischung aus Stagnation und Inflation. Wir sind bereits in einer Rezession, es wurde einfach bislang noch nicht öffentlich verkündet. Ich denke die Situation wird sich im Rest des Jahres 2007 bis ins nächste Jahr hindurch verschlechtern,“


sagte Corsi. (mehr …)

Von Roman Leipold / chip.de

 

Alle streiten über die Onlinedurchsuchung, doch niemand wusste bislang, wie das funktionieren soll. Nun zeigt sich, mit welcher Technik das Bundeskriminalamt PCs ausspähen will.

weiterlesen…

China setzt Medien stärker unter Druck

Veröffentlicht: 16. August 2007 von infowars in China, Pressefreiheit

baz.ch

Peking

AP/baz. Die Regierung in Peking will chinesische Medien vor dem Parteitag der Kommunisten im Herbst noch stärker kontrollieren.Die Offensive gegen illegale Publikationen, bestechliche Journalisten und «falsche Nachrichten» wurde am Mittwoch in der Parteizeitung «Renmin Ribao» und auf einer Website der Regierung angekündigt. Ein Jahr vor den Olympischen Spielen in Peking wird sich der Druck auf die Medien dadurch weiter verstärken. (mehr …)

LED-Taschenlampen als nichttödliche Waffen

Veröffentlicht: 16. August 2007 von infowars in USA, Waffen

Florian Rötzer 15.08.2007 / heise.de

Das US-Heimatschutzministerium hat die Entwicklung von Lichtwaffen in Auftrag gegeben, die blenden und Schwindel verursachen können

Das US-Heimatschutzministerium [extern] wünscht sich eine neue nichttödliche Waffe. Für eine Million US-Dollar fördert es die Entwicklung einer Art Taschenlampe, mit der Menschen vorübergehend nicht nur geblendet, sondern auch desorientiert und handlungsunfähig gemacht werden können. Mit dem Gerät will man Personen in Flugzeugen oder an den Grenzen überwältigen können, ohne zu traditionellen Waffen greifen zu müssen. Ganz so harmlos scheinen LED-Waffen, die vielfarbige und ultrahelle Lichtblitze aussenden, aber doch nicht zu sein.

weiterlesen…

Stasi-Filz bei Gazprom

Veröffentlicht: 16. August 2007 von infowars in Deutschland, Geheimdienst, Wirtschaft

welt.de

Neuer Spitzel-Alarm beim russischen Energieriesen: Nach WELT ONLINE-Informationen hat ein weiterer deutscher Top-Manager eine Stasi-Biografie. Zuvor war bereits der Chef der Gazprom-Tochter Nord Stream überführt worden. Dort ist Ex-Kanzler Schröder Chef des Aktionärsausschusses. Er lehnt einen Kommentar zum aktuellen Fall ab.

weiterlesen…

FEMA Camps

Veröffentlicht: 16. August 2007 von infowars in Diktatur, FEMA Camps, Video Clips

halsband.ha.funpic.de

Die Federal Emergency Management Agency (FEMA) ist die nationale Koordinationsstelle der Vereinigten Staaten für Katastrophenhilfe und ist dem Heimatschutzministerium unterstellt.

Wenn der Präsident der Vereinigten Staaten das Kriegsrecht ausruft oder den nationalen Notzustand, dann hat FEMA die völlige Kontrolle über die Bürger und Land! Die Menschen haben nach der Ausrufung des Kriegsrechtes allem folge zu leisten und haben keine Rechte mehr!

Wenn FEMA in Aktion tritt wird folgendes sich ändern!

Hier eine Liste der Exekutiven Annordnung!

# 10995 – Beschlagnahme aller Kommunikationsmedien in den USA.
# 10997 – Abschaltung der Elektrizität und Beschlagnahme aller Brennstoffe und Mineralien, öffentlicher und privater Herkunft.
# 10998 – Beschlagnahme aller Lebensmittel und Vorräte, öffentlicher und privater Herkunft, sowie alle Farmen und deren Gerätschaften.
# 10999 – Beschlagnahme aller Transportmöglichkeiten. Dies schließt persönliche Autos, Lastwagen oder andere Fahrzeuge und auch totale Kontrolle über die Autobahnen, Häfen und Wasserwege mit ein.
# 11000 – Einzug der ganzen amerikanischen Bevölkerung in Arbeitsgruppen unter der Bundesaufsichtsbehörde. Hinzu kommt noch, sollte es nötig sein, die Teilung der Familien, gemäß der Pläne der Regierung.
# 11001 – Beschlagnahme aller Gesundheits-, Erziehungs- und Fürsorgemittel, öffentlicher als auch privater Herkunft.
# 11002 – Ermächtigung des Poststellenleiters zur Registrierung aller Männer, Frauen und Kinder in den USA.
# 11003 – Beschlagnahme aller Flughäfen und Flugzeuge.
# 11004 – Beschlagnahme aller Häuser und Finanzvollmachten, um Zwangsumsiedlungen zu errichten. Bestimmte Gebiete, die verlassen sind, weil sie nicht als sicher gelten, dort errichtet man neue Wohngebiete für die Bevölkerung, verlegt Kommunikationen und baut Häuser von Bevölkerungsspenden (Steuergelder).
# 11005 – Inbesitznahme aller Eisenbahnlinien, Inland Wasserwege und Vorratseinrichtungen, öffentlicher oder privater Herkunft.
# 11051 – Sorgt dafür, daß das Büro der Notfallplanung, die totale Genehmigung bekommt, um in Zeiten zunehmender internationaler Spannungen oder ökonomischer und finanzieller Krisen, die oben aufgeführten Befehle in Kraft zu setzen.
# 11490 – Fasst die Exekutive Anordungen #11001 bis #11005 und #11051 zusammen, in einer einzelnen Exektuive Anordnung.
# 11921 – Bei einem nationalen Notstand ist die FEMA ermächtigt, Pläne zu entwerfen, um Energie, Preise und Löhne, Kredite und die Geldzufuhr zu US-Banken zu kontrollieren. Dem Kongreß ist es nicht erlaubt, erneut darüber zu entscheiden, wenn der Präsident beschließt, aus „erzwungenen Gründen“, das ein nationaler Notstand für die nächsten 6 Monate zu gelten hat.
# 12656 – Der nationale Sicherheitsrat hat das Recht, über die notwendigen Notstandsvollmachten zu entscheiden. (Zunehmende innere Überwachung, das Trennen der Gemeinden, Einschränkung der Bewegungsfreiheit für Gruppen und Einzelpersonen in den USA, Kontrolle des Luftraumes, Benutzung der National Garde, um Gesetze und das Abriegeln der Grenzen mit Gewalt durchzusetzen.

Schöne Aussichten nicht war?

In Nordamerika wurden bis jetzt 800 FEMA Camps aufgefunden und alle bereit um Gefangene zu inhaftieren!
Die Camps sind nichts anderes als Konzentrationslager, wo die Leute hinein gequetscht werden und wohl möglich noch Zwangsarbeit verrichten müssen! Zudem ist das Risiko krank zu werden erheblich höher und in den Lagern wird es keine Ärztliche behandlung geben, weil die Lager nicht damit ausgesttatet wurden!

Fakt ist es gibt diese Lager und wer will kann sie sogar besuchen! Ich werde einen Link zu der Liste der Lagerorte bereitstellen!
Diese Lager werden nicht umsont gebaut!
Es wird behauptet die Lager seien dafür da, falls es einmal zu eine Masseneinwanderung kommen sollte würden sie die Illegaleneinwanderer zusammentreiben und in diese Lager bringen!

Nach US Regierungsstatistiken beläuft sich die Zahl der Illegalen einwanderer auf 1,2 Millionen und es gibt 800 Lager und die Kapazitäten der Lager reichen aus um locker 20.000 Gefange unterzubringen. Das hiesse insgesamt würden sie 16 Millionen Gefange festhalten können! Also es würden doch schon 60 Lager für die 1,2 Millionen reichen, aber wozu sind die anderen?
Um den Rest der Lager voll zu bekommen müssten also noch 14,8 Millionen Illegale Einwanderer dazu kommen!

Es wurde aber auch schon berichtet das ein Lager in stande ist 2,2 Millionen Menschen gefangen zu halten!

Bei einem Lager, was auch per Video festgehalten wurde, wurden Öfen gesehen die mit Gas betrieben werden und es gibt verschiedene Zonen die in Farben aufgeteilt sind und vieles mehr!
Schaut euch das Video an und seht selbst!

Hier ein paar Fotos von diversen Lagern! Das es ich um ein Gefangenenlager handelt erkennt man sehr gut an dem Stachdraht der nach innen zeigt, damit keiner heraus klettern kann!
Um das jeweilige Bild zu vergrößern einfach nur anklicken!

Wenn Ihr wissen wollt wo die Camps zu finden sind, dann schaut mal hier nach!

Standorte der FEMA Camps

Hier noch eine erschreckende Nachricht, die das Vorhaben der Elite veranschaulicht!
Grausame Nachricht von Samuel Foster