Archiv für 24. Juli 2007

C-Span takes calls on Ron Paul and the 9/11 truth movement but refuses to air a call concerning Bush’s Executive order signed on the 17th July which asserts that anyone who „undermines“ efforts in Iraq can have their interests and property seized by the Treasury department.

Die einzigen Amerikaner welche den Frieden im Irak destabilisieren, sind jene die den Irak angegriffen hatten

Bush

Steve Watson
Infowars.net
Monday, July 23, 2007

[infokrieg.tv]

Laut Präsident Bushs neuestem Exekutivbefehl kann das Finanzministerium ohne Vorwarnung sämtliche Besitztümer von jedem amerikanischen Bürger beschlagnahmen, der den Frieden und die Stabilität des Iraks bedroht und die Anstrengungen des Wiederaufbaus behindert.
Die hier zur Schau gestellte Heuchelei ist frappierend, angesichts der Tatsache dass die einzigen Personen in Amerika die sich dieser Dinge schuldig gemacht haben, jene sind die den Irak angegriffen hatten und seitdem trotz heftigster öffentlicher Kritik Chaos und Zerstörung verursachen. (mehr …)

 Marokkanische Blauhelmsoldaten wurden suspendiert.

tirol.com

Die UNO-Mission in Cote d’Ivoire (UNOCI) hat den sexuellen Missbrauch minderjähriger Mädchen durch marokkanische Blauhelmsoldaten am Montag bestätigt. „Es gab eine interne Untersuchung, die den Sachverhalt bestätigt hat. Es sind Minderjährige unter den betroffenen Opfern“, sagte eine UNOCI-Sprecherin der Nachrichtenagentur AFP.

Die UNO-Mission in Cote d’Ivoire (Elfenbeinküste) hatte alle 732 marokkanischen Blauhelmsoldaten bereits am Samstag nach internen Nachforschungen suspendiert. Dies entspreche der „Null-Toleranz-Politik“ der Vereinten Nationen in Bezug auf Kindesmissbrauch.

Zusätzlich zur Suspendierung ordnete die UNOCI an, dass die marokkanischen Soldaten ihren Stützpunkt in Bouake im Zentrum des westafrikanischen Landes vorerst nicht verlassen dürften. Nach UNO-Angaben beschränken sich die Missbrauchsfälle auf das marokkanische Kontingent.

Insgesamt sind rund 3.000 französische und 8.000 UNO-Blauhelmsoldaten in der Elfenbeinküste stationiert. Marokko stellt nach Bangladesch das größte Kontingent. Die Soldaten überwachen einen Waffenstillstand zwischen den Rebellen im Norden des Landes und den Truppen von Staatspräsident Laurent Gbagbo, die den Süden kontrollieren.

Child use of antidepressants up four-fold

Veröffentlicht: 24. Juli 2007 von infowars in Drogen, Gesundheit, Psychopharmaka

Graeme Paton
London Telegraph
Monday July 23, 2007

The use of antidepressants and other mind-altering drugs among schoolchildren has more than quadrupled in the last decade, it is revealed today.

New figures show that GPs are prescribing pills in record numbers to combat stress, violent behaviour and even tiredness.Under-16s were given drugs for mental health problems more than 631,000 times last year, compared to just 146,000 in the mid-Nineties. (mehr …)

Prof. Michel Chossudovsky
Global Research
Monday July 23, 2007

The Executive Order entitled „Blocking Property of Certain Persons Who Threaten Stabilization Efforts in Iraq“ provides the President with the authority to confiscate the assets of whoever opposes the US led war. (mehr …)

(mehr …)

 

President Bushs newest executive order states that any American citizen who threatens the peace and stability of Iraq and undermines efforts to promote reconstruction and reform there may have all their property and interests seized by the Treasury department without warning.

read more | digg story

Portugiesen brechen den Widerstand der Polen

Veröffentlicht: 24. Juli 2007 von infowars in EU

-

welt.de

Portugal, jetzt an der Spitze des EU-Rats, will ein Wideraufleben der Diskussion um den EU-Reformvertrag unbedingt vermeiden. Einsprüche aus Polen sollen nur noch auf juristischer Ebene Gehör finden, um den engen Zeitplan einhalten zu können.

weiterlesen…