Archiv für 20. Juli 2007

Schäuble importiert CIA-Gestapo-Methoden

zeit-fragen.ch

Die Vorschläge von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble zur sogenannten Terrorbekämpfung sind ein weiterer alarmierender Beleg dafür, dass sich die Bundesrepublik Deutschland auf einer sich zunehmend beschleunigenden Fahrt hin zu einem totalitären Überwachungsstaat befindet.

weiterlesen…

How to Create an Angry American

Veröffentlicht: 20. Juli 2007 von infowars in 911Truth, Atomkrieg, Medien, Propaganda, USA, Video Clips

A compilation of clips exposing the Neo-Cons as filthy liars and the backlash that came and continues to unfold as a result. So what are you going to do about it?

Ron Paul

Warum veröffentlichte IntelCenter, eine Gruppe mit Verbindungen zum Pentagon und der Regierung, altes Videomaterial aufs Neue und warum bezeichneten die Medien es als neu obwohl es vor Jahren bereits an zwei unterschiedlichen Zeitpunkten im Fernsehen gezeigt worden war?
 
Paul Joseph Watson
Prison Planet
Wednesday, July 18, 2007

[infokrieg.tv]
       
Ein Videoband von Osama Bin Laden welches von einem Großteil der Presse als „neu“ bezeichnet wurde, ist nun eindeutig entlarvt worden als eine über 5 Jahre alte Aufnahme die darüberhinaus auch noch bereits zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht worden war.
Dies wirft die Frage auf, warum die Regierung und die Medien weiterhin willige Propagandisten im Dienste der Terroristen sind und das amerikanische Volk verängstigen mit Ankündigungen von neuen, „unausweichlichen“ Attacken.

Ein paar Berichte enthielten zumindest den Vorbehalt, dass das Videoband altes Material enthalten könnte, jedoch erweckte der Medienzirkus über das Bin-Laden-Video am Wochenende
den deutlichen Eindruck, dass das Bildmaterial neu sei und zusammenhängen würde mit der durch die Regierung verlautbarten Vermehrung von „Geflüster“ der Terrororganisationen; ein angebliches Anzeichen dafür dass ein neuer Anschlag unmittelbar bevorstehe. (mehr …)