Archiv für 19. Juli 2007

Republican presidential candidate John McCain was literally overwhelmed by reporters from WeAreChange.org and Infowars.com seeking 9/11 truth during a campaign stop.

read more | digg story

Forschungslabor Porton Down soll massiv ausgebaut werden

freace.de

Einer kurzen Meldung der britischen Times vom Montag zufolge ist ein Bauantrag für den Bau einer hochmodernen Forschungseinrichtung für biologische Kampfstoffe auf dem Gelände der Forschungseinrichtung Porton Down des britischen Militärs gestellt worden. (mehr …)

Exosquad was a cartoon that ran from 1993-1995. The writers were obviously clued in as many of the issues covered foretold events more than a decade later. In this clip, the bad guys force everyone to attend „civil registration“ where an ID chip is implanted under their skin as a „New World Order“ is announced.

New York

„Würde eine Regierung die uns mit ihren Lügen in zwei Kriege hineingezogen hat und uns derzeit mit ihren Lügen in einen Krieg gegen den Iran ziehen will, davor zurückschrecken,
Terroranschläge zu inszenieren um die Opposition gegen ihre Agenda loszuwerden?“ fragt Paul Craig Roberts
 
Paul Joseph Watson
Prison Planet
Tuesday, July 17, 2007

[infokrieg.tv]

Der ehemalige Vizeminister des Finanzministeriums unter der Reagan-Administration, Paul Craig Roberts, äußerte sich nun deutlicher als jemals zuvor und warnte, dass die Bush-Administration Angriffe und Terroranschläge unter falscher Flagge inszenieren könnte um die Wehrpflicht wieder einzuführen, eine Diktatur zu installieren und den Iran anzugreifen.

Roberts wurde bezeichnet als der „Vater von US-Präsident Reagans Finanzpolitik“ und er war ehemals auch Editor und Kolumnist für die Publikationen Wall Street Journal, Business Week und Scripps Howard News Service.
In seiner wöchentlichen Kolumne berichtet Roberts, dass momentane Ereignisse und die Rhetorik der Regierung stark darauf hindeuten dass ein massiver inszenierter Terroranschlag
unmittelbar bevorsteht. (mehr …)