Archiv für 18. Juni 2007

heise.de/Florian Rötzer 07.05.2007

Eine britische Organisation propagiert die angeblich wirksamste Methode zur Bekämpfung der Klimaerwärmung: weniger Kinder und eine schrumpfende Bevölkerung

Der Klimaschutz wird zu einer moralischen Angelegenheit, wie dies schon einmal vor 30 Jahren der Fall gewesen ist, als der Umweltschutz entdeckt wurde und die Grünen ihren politischen Aufstieg begannen. Im Augenblick scheint die Rettung der Erde, versehen mit einem apokalyptischen Klang, neben moralischen, wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und technischen Positionen auch zu einem modischen Trend zu werden. Schließlich geht es bei der energetischen Umorientierung nicht um einen Weg zurück, sondern ähnlich wie beim Internet um die Erosion der alten Konzernriesen und die Etablierung neuer Akteure durch technische Innovationen. Dabei gibt es durchaus neue Konflikte. Während auf der einen Seite vor einem Bevölkerungsrückgang in den reichen Industriestaaten gewarnt und eine größere Fruchtbarkeit gefordert wird, nutzen Überbevölkerungskritiker die Stimmung, um zum Klimaschutz für Bevölkerungsrückgang und weniger Kinder zu werben.

(mehr …)

nextwar.ne.funpic.de

Seit Anfang des Jahres 2007 ist das Thema Klimawandel in den Medien so oft zu vernehmen und die Zukunftszenarien so bedrohlich wie noch nie zuvor. Woher kommt diese plötzliche Umwelthysterie.

Im Januar wußten wir bereits das unser Klima sich wandelt und die Fauna und Flora in 50 Jahren anders aussehen wird als heute. Ende Februar dann plötzlich, über Nacht, bleiben denn Menschen nicht 50, nicht 40 auch nicht 12 oder 14 Jahre zum umdenken. Nein nur noch 13 Jahre. (mehr …)

Negroponte behind Samarra blast

Veröffentlicht: 18. Juni 2007 von infowars in Nachrichten, Terror, USA

Press TV
Sunday June 17, 2007

The US Deputy Secretary of State reportedly planned the attack on the holy Shia shrines in Samarra to help topple the Iraqi government.

According to an informed source John Negroponte plotted the attack during an unannounced trip to Iraq on June 12 in order to fuel insecurity and sectarian violence in the country. (mehr …)