Denver-Amok: Mindestens zwei Zeugen sahen zweiten Täter

Veröffentlicht: 25. August 2012 von infowars in Terror unter falscher Flagge

Gerhard Wisnewski

 

Denver, 20. Juli, 0.38 Uhr: Ein schwarz gekleideter Mann mit Gasmaske stürmt das Aurora-Kino, in dem gerade der neue Batman-Film läuft. Der Mann wirft eine Gasgranate und beginnt dann wahllos in das Publikum zu schießen. Zwölf Menschen sterben, 58 werden verletzt. Wenig später wird der Amokläufer hinter dem Kino festgenommen. Ein Einzeltäter, sagt die Polizei. Doch stimmt das auch?

 

Erinnern Sie sich noch an den Mann mit den rotorange gefärbten Haaren, der am 23. Juli 2012 völlig

benommen einem Gericht in Centennial, Colorado, vorgeführt wurde? Der Vorwurf: Der 24-jährige James Eagan Holmes soll in der Nacht zum 20. Juli 2012 in einem Kino im Denver-Vorort Aurora zwölf Menschen erschossen und 58 verletzt haben. Und zwar allein: »Wir suchen nach keinem weiteren Verdächtigen«, sagte Polizeichef Dan Oates schon an demselben 20. Juli vor der Presse. »Wir sind sicher, dass er alleine handelte. Nichtsdestotrotz werden wir eine gründliche Untersuchung durchführen, um ganz sicher zu sein. Aber zurzeit sind wir sicher, dass er allein handelte.« Lee Harvey Oswald lässt grüßen: Der berühmte »Lone Gunman« also.

 

 

Der berühmte »Lone Gunman«

 

In Wirklichkeit gibt es jedoch Zeugenaussagen, in denen von zwei Tätern die Rede ist, die uns von den Medien jedoch verheimlicht wurden. Zum Beispiel sagte ein junger Farbiger in die Kamera eines TV-Senders: »Nach dem, was wir sahen, war er nicht alleine. Er hatte jemanden dabei, denn die zweite Tränengasgranate kam nicht aus seiner Richtung.« (Siehe Youtube: »Possible Second Shooter in tragic Batman Denver Shooting Eyewitness Account«.)

weiter

Kommentare
  1. [...] »Denver-Amok: Mindestens zwei Zeugen sahen zweiten Täter [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s